Home

 
image-6584920-_DSC0476.JPG

  

Walter Richard Stürchler, dipl. Hotelkaufmann EHL Lausanne

   Wissen entscheidet im Wettbewerb!


Es wird immer behauptet, Wissen sei Macht. Wissen ist nur dann Macht, wenn es angewendet wird, um Probleme zu lösen.

Gerade für kleinere und mittlerre KMU's ist die strukturierte Bewertung und gezielte Entwicklung des intellektuellen Kapitals und der immateriellen Werte eine entscheidende Managementaufgabe, die immer mehr an Bedeutung gewinnt. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse liefern die Wettbewerbsvorteile, welche Unternehmen langfristig erfolgreich machen.


Leider verfügen noch heute mehr als 60 % der KMU in der Schweiz über keine verbindliche, strategische Unternehmensplanung.

Mehr als 80 % wissen nicht, wie sie die wichtigsten Wettbewerbs- vorteile durch gezielte Entwicklung der immateriellen und intellektuellen Unternehmenswerte zum eigenen Vorteil einsetzen können!

Im Zeitalter der Globalisierung und Digitalisierung ist das gefährlich!

Je besser ein Unternehmer auch die immateriellen Prozesse in seinem Unternehmen kennt (das sind immerhin 75% aller Vermögenswerte die in keiner Bilanz stehen) und beeinflussen kann, desto besser sind auch die finanziellen Ergebnisse!

Kennen Sie Ihre immateriellen Werte und Ihr immaterielles Potential und wenden es verbindlich an? Oder verschenken Sie es einfach?



image-1726477-401_36307.gif
Intelligente Lösungen und kluge Entscheidungen!